warren-buffett-justin-sun-tron-crypto-pj-1

Die Kryptoindustrie war gespannt auf das diesjährige hochkarätige Power of One Lunch with Warren Buffett, das Justin Sun über ein Auktionsgebot von 4,57 Millionen Dollar gewann. Die Veranstaltung sollte am 25. dieses Monats in San Francisco, Kalifornien, stattfinden. Allerdings wird die Community noch etwas länger warten müssen, da der CEO von TRON wenige Tage vor dem Mega-Event krank geworden ist.

e7sZEhKQ_normalTRON Foundation

@Tronfoundation
Die TRON Foundation kündigt die Verschiebung des Warren Buffett Mittagessens an, Pressekonferenzen, nachdem der Gründer Justin Sun an Nierensteinen erkrankt ist. Die Parteien vereinbarten, den Termin zu einem späteren Zeitpunkt zu verschieben. @GLIDEsf @WarrenBuffett

905
5:28 AM – 23. Juli 2019
Twitter Ads Info und Datenschutz
825 Leute reden darüber.

Justin Sun leidet an Nierensteinen, einer Krankheit, die leichter beschrieben als erlebt werden kann. Ein zukünftiges Datum wurde jedoch noch nicht für das Mittagessen festgelegt. Das Mittagessen ist eine der größten Veranstaltungen der Branche und wird als Chance angesehen, Buffett vom Krypto-Raum zu überzeugen.

Buffett, der Bitcoin und anderen Token gegenüber ziemlich kritisch eingestellt war, erklärte letztes Jahr, dass Krypto nur “Rattengift im Quadrat” sei, und erst vor ein paar Monaten verglich er die digitale Spitzenwährung mit dem Knopf auf seinem Anzug. Justin selbst betrachtete das Charity-Lunch als Chance, seine Ansichten über die Branche zu ändern. Abgesehen von dieser erwarteten Veranstaltung wurden alle Pressekonferenzen, an denen Justin teilnehmen musste, verschoben.

TRON Chief hatte viele Führungskräfte aus der Kryptoindustrie eingeladen, um den digitalen Währungsraum zu repräsentieren. Seine Einladungsliste umfasst Litecoin Chief Charlie Lee, Huobi Global Chief Livio Wang, Binance Charity Foundation Head Helen Hai, eToro-Mitbegründer Yoni Assia und Circle CEO Jeremy Allaire.

>> Microsoft zahlt eine Geldstrafe wegen Korruption in  Ungarn .

Justin hatte das Mittagessen durch eine Wohltätigkeitsauktion für 4,57 Millionen Dollar gesichert, die an die GLIDE Foundation gespendet werden sollte. Das Mittagessen findet jährlich statt und ist in Zusammenarbeit mit eBay. Während sich viele auf die Veranstaltung freuen, werden zwei der mächtigsten Menschen der Branche nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Binanzchef Changpeng Zhao lehnte die Einladung von Sun ab, während Vitalik Buterin, der Schöpfer von Ethereum, noch nicht eingeladen wurde.

David Cox