Slots-Terminologie – so funktionieren sie

Slots sind aufgrund ihrer einfachen und dennoch unterhaltsamen Essenz so beliebt. Du brauchst keine clevere Strategie oder eine bestimmte Fähigkeit, nur ein paar glückliche Vibes.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 17.06.2019)

 
jackpotcity

 
Bonus
1600€

 
Jetzt Spielen!
 
netbet

 
Bonus
200€

 
Jetzt Spielen!
 
drueckglueck

 
Bonus
300€

 
Jetzt Spielen!

Andererseits scheinen Slots zunächst nicht so einfach zu sein, insbesondere wenn Sie noch nie zuvor gespielt haben. Gerade bei neuen Casinos gibt es oft neue Slots, die faszinieren. Lesen Sie dazu auch Neue Online Casinos | Was macht ein gutes aus. Der Grund ist, dass selbst das einfachste Spiel eine eigene Terminologie hat, die neue Spieler verwirren könnte.

Verstehen Sie Slots

Slots technologie

Es enthält bestimmte Wörter und Ausdrücke, die im Kontext der sich drehenden Rollen eine bestimmte Bedeutung haben. Wenn Sie sich mit diesen Begriffen auskennen, können Sie sich Ärger ersparen und viele ahnungslose Fragen stellen. Wenn Sie also ein wenig Hilfe für die Zeitnischen benötigen, finden Sie hier unser kurzes Wörterbuch, das in drei Hauptkategorien unterteilt ist.

Die wichtigsten Begriffe

  • Gewinnlinien – Alle Slots verfügen über eine feste oder einstellbare Anzahl von Gewinnlinien. Dies sind die voreingestellten Kombinationen auf den Rollen, die sich auszahlen, wenn Sie gleiche Symbole darauf bekommen. Je mehr Gewinnlinien ein Slot hat, desto besser! In der Regel werden Anzahl und Art der Gewinnlinien in der Auszahlungstabelle oder im Regelungsbereich jedes Spiels angezeigt.
  • Gewinnkombination – Eine Kombination von Symbolen auf den Rollen, die zu einer Auszahlung führt. Je nach Art der Symbole beginnt die kleinste gewinnende Kombination bei x2, während die Obergrenze normalerweise bei x5 liegt. Natürlich gibt es einige unkonventionelle Slots mit noch höheren Gewinnkombinationslimits, aber sie sind eher eine Ausnahme als die Regel.
  • Gewinntabelle – Dies ist eine Infotabelle, die die Auszahlung jedes Symbols zeigt, abhängig davon, wie oft es auf einer bestimmten Gewinnlinie erscheint. Die meisten Spiele haben eine „Paytable“ oder eine „Info“ -Taste auf dem Spielbildschirm, die direkt zu diesem Bereich führt.
  • Progressiver Jackpot – Bei einigen Slot-Variationen steigt der Jackpot-Preis schrittweise. Das Wachstum ist auf einen gemeinsamen Geldtopf zurückzuführen, zu dem jeder Spieler einen bestimmten Prozentsatz seiner Einsätze beiträgt. Der Jackpot wird erweitert, bis jemand den gesamten Betrag gewonnen hat. Um dies zu erreichen, muss sich ein Spieler normalerweise dazu qualifizieren, an einem Jackpot-Spiel teilzunehmen, indem er einige Wettanforderungen erfüllt. Dann ist es nur eine Frage des Glücks, da das Spiel zufällig ausgelöst wird und sogar ein nicht gewinnender Spin der Beginn Ihrer Jackpot-Mission sein kann.
  • RTP – Return to Player oder Auszahlungsprozentsatz, es ist alles gleich. Diese Bezeichnung wird von Casinos verwendet, um den prozentualen Anteil des gesamten Geldes an den Spieler im Zeitverlauf zu beschreiben. Es wird als Durchschnitt basierend auf 1.000 Spins berechnet. Jede Slotvariante wird mit einem anderen RTP geliefert, das in der Auszahlungstabelle oder im Regelabschnitt nachgeschlagen werden kann. Um diesen Begriff besser zu verstehen, hier ein kurzes Beispiel: Wenn ein Slot einen RTP von 97,0% hat, würde dies bedeuten, dass der Spieler im Durchschnitt für jeden ausgegebenen € 100 den Spieler € 97 zurückbekommt.
  • RNG – RNG steht für Random Number Generator. Dies ist, was alle Slot-Spiele unter. Daher ist es für alle Slotliebhaber äußerst wichtig, das Hauptkonzept zu verstehen und zu verstehen, wie es funktioniert. Stellen Sie sich das als eine Software vor, die eine zufällige Zahl aus vielen heraussucht. Die gewählte Zahl stellt das Ergebnis jedes Slot-Spin dar, was bedeutet, dass es absolut unvorhersehbar ist und keiner Logik oder Strategie folgt.